LITERATUR mit unserer Geschichte

Buch: 

Übersicht über Beratungsangebote für Opfer politischer Gewalt in der Gedenkstätte Bautzen erhältlich.

(Foto im Hintergrund; Christa Gross)
Foto Shooting im Februar 2012
mit Erwähnung unserer GeschichteHANS ULRICH LENZLINGER Fluchthelfer, Abenteurer und Lebemann von Stefan Hohler ISBN 978-3-7272-1264-2
Ein Krimi, zum Teil,mit unseren Decknamen die die Stasi benutzte. Handlung Moskau, Ost-und West-Berlin und Zürich.
mit Erwähnung unserer Geschichte HONECKERS HANDSCHLAG von ERWIN BISCHOF ISBN 978-3-033-02338-3 Beziehungen und Verstrickungen zwischen der Schweiz und der DDR.
Der Koch der aus der Kälte kam...Peter Pragal, Eckart D. Stratenschulte: Der Koch, der aus der Kälte kam. In: Der Monolog der Lautsprecher und andere Geschichten aus dem geteilten Berlin. Mit einem Vorwort von Klaus Schütz. Nr. 36149. dtv, München 1999, IS
Unsere Verhaftung war das einzige Highlight während seiner Karriere.DER MANN, DER DIE MAUER ÖFFNETE von Oberstleutnant Harald Jäger ISBN 978-3-453-12713-5
Paul Widmer: Die Schweizer Gesandtschaft in Berlin. Geschichten eines schwierigen diplomatischen Postens. 1. Auflage. Neue Zürcher Zeitung, Zürich 1997, ISBN 3-85823-683-7, Aus der DDR abgedrängt, S. 354–374.
mit einer 2 seitigen Reportage zum 150 Jubiläum der Schweizer Botschaft in Berlin, Text unter der Rubrik 2017
sehr zu empfehlen.Susanne Hattig, Silke Klewin, Cornelia Liebold, Jörg Morré: Stasi-Gefängnis Bautzen II. 1956 – 1989. Katalog zur Ausstellung. Hrsg.: Stiftung Sächsische Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer Politischer Gewaltherrschaft.
mit vielen Geschichten in Bautzen II
Karl Wilhelm Fricke, Silke Klewin: Bautzen II. Sonderhaftanstalt unter MfS-Kontrolle 1956 bis 1989. Bericht und Dokumentation. Hrsg.: Stiftung Sächsische Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer Politischer Gewaltherrschaft.
erschienen 2019 Unser Text; auf Seite 260 - 269 geschrieben von Journalist Ewald König Es ist ein Buch mit vielen nicht alltäglichen Infos zur DDR

Viele interessante politische Beiträge über die DDR und den Rest der Welt.

Im Fachhandel oder Amazon erhältlich.
 Chefredakteur von korrespondenten.tv.
Erstellt von Peter Gross 6.11.2016 Titel rechtlich geschützt