DAS TELEGRAMM AN DIE BOTSCHAFT

DAS TELEGRAMM MAI 1978 AUS BERN MIT MITTEILUNG AN DIE SCHWEIZER BOTSCHAFT
DAS WIR ZUSAMMEN ABGESCHOBEN WERDEN.

DER AUSTAUSCH der DDR Spione die ziemlich viel auf dem Kerbholz hatten

Diplomatische Dokumente Peter Gross

und Christa Feurich




Lesen Sie ehemalige geheime Protokolle des Schweizer Nachrichtendienstes

zu den Personalien des DDR Agentenehepaar Wolf

sowie Dossier und auf  Wikipedia




Quelle aus dem Buch von Ringier Verlag 1977
In der Truhe befand sich sich die Funkalage,Quelle aus dem Buch von Ringier Verlag 1977
Quelle aus dem Buch von Ringier Verlag 1977

Was sich hinter den biederen Kälins versteckte, fand die Polizei bei der Hausdurchsuchung heraus. Im Beauty Case waren raffinierte Verstecke eingebaut. In den ausgehöhlten Stielen der Haarbürsten fanden sich geheime Aufzeichnungen.

Mehr darüber im Band 2 Spionage und Landesverrat in der Schweiz vom Ringier Verlag 1977
ISBN 3858590622

Diplomatische Note über die bilateralen Beziehungen Schweiz - DDR

u.a. über den Fall Gross


Akte von September 1977

Erstellt von Peter Gross 6.11.2016 Titel rechtlich geschützt