U-HAFT

Peter Gross und Christa Feurich wurden nach der Verhaftung beide in die

 U-Haft des MfS Hohenschönhausen gebracht.

Christa Feurich verbrachte vor dem Urteil in Dresden mehrere Wochen in der 
 U-Haft Bautznerstrasse 112a Dresden sowie drei Monate in der 
 U-Haft Dresden Mitte.
Alle Fotos von 2009

Besuchen auch Sie die Gedenkstätte Hohenschönhausen
bzw. die ehemalige Untersuchungshaftanstalt des MfS des Unrechtstaates DDR bei ihrem Berlin Besuch.


Hier wurde ich beim Austausch dem Schweizer Konsul übergeben.

U- Haft II im Bereich des Hauptsitzes MfS Magdalenenstrasse und ist heute


Erstellt von Peter Gross 6.11.2016 Titel rechtlich geschützt